Bildung

Bildung steht im Fokus unserer Gesellschaft, wird kontrovers diskutiert – und damit auch die Menschen die Bildung vermitteln. Sie sind für das Potential unserer Zukunft verantwortlich und Projektionsfläche für verschiedenste Wertvorstellungen. Diesem Druck standzuhalten ist eine grosse Herausforderung. 

 

Ebenso herausfordernd ist die «Sandwichposition» von Lehrpersonen. Einerseits haben sie per Definition "wissend" zu sein und als WissensvermittlerInnen eine klare Position gegenüber den SchülerInnen einzunehmen. Andererseits sind sie ausserhalb des Schulzimmers der Kritik von Vorgesetzten, Medien und PolitikerInnen ausgesetzt und erhalten laufend Ratschläge, wie Bildung zeitgemäss, kostengünstig, effizient und erst noch spannend zu vermitteln sei. 

Ebenso gefordert sind Schulleitungen. Der Beruf des Schulleiters ist jung, das Stellenprofil oft wenig konkret. In der Folge kommt es zu Konflikten mit Kollegium und Behörden. Nicht selten stehen Schulleitungen von allen Seiten unter Beschuss. Sie sollen Verantwortung und Führung übernehmen, werden aber nur ungenügend mit Kompetenzen und Ressourcen ausgestattet. 

Als Coach sehe ich die grosse Chance in der Pflege des Dialogs innerhalb des Teams sowie an den Schnittstellen zur Leitung und den politischen Behörden. Dabei geht es um die Förderung des Potentials jedes und jeder einzelnen, um Respekt sowie um Verständnis für Organisationsprozesse und  den gesellschaftlichen Wandel. Wenn Schulleitungen und Kollegien eine gemeinsame Sprache finden, können sie Ressourcen bündeln und dem Druck nach aussen standhalten. 

Alle Beteiligten sollen dabei unterstützt werden, ihre Position innerhalb ihres Systems zu erkennen und zu akzeptieren, damit sie dort Verantwortung übernehmen können, wo sie wirkungsvoll ist. Das vermindert Leerläufe, schont Ressourcen und reduziert die Gefahr auszubrennen.

Es ist wichtig zu erkennen, dass Schulen aktiv zur Gestaltung der Bildungslandschaft beitragen können und dem gesellschaftlichen Druck sowie den politischen Vorgaben nicht hilflos ausgeliefert sind.

© David Schönhaus - 4203 Grellingen - 076 367 57 82 - david@rederwerk.com