Weshalb zu mir?

Ich verstehe Coaching und Beratung als Dialog zu klar umrissenen Themen. In einem geschützten Rahmen kann entdeckt, arrangiert, experimentiert, improvisiert, widersprochen und fantasiert werden. Bilder, Methaphern, Melodien und Geschichten sind dabei wichtige Elemente.

«Musik wird erst durch das aktive Zuhören des Publikums zum Leben erweckt. Publikum und Musiker bilden eine aktive Verbindung, gehen während dem Konzert in Resonanz und “interspielen“.» So beschreibt Michael Goldberger das Zusammenwirken von Musikern und Publikum. Und so verstehe ich coachen und gecoacht werden – nämlich als gleichermassen aktive Prozesse.

Erst durch die Interaktion zwischen Coach und Coachee wird das Coaching zu einem lebendigen, Prozess. Wie bei einem Konzert kommt es im Idealfall zu magischen Momenten, die berühren, bewegen und verändern. Coach und Coachee gehen in Resonanz. Sie «intercoachen».

Ich bin neugierig auf Menschen, Prozesse und Systeme. Als typischer Bassist höre ich genau zu, greife gerne ein Thema auf, lege die Basis für das gemeinsame Spiel und freue mich darüber, wenn jemand seine eigene Melodie findet.

© David Schönhaus - 4203 Grellingen - 076 367 57 82 - david@rederwerk.com